Spass an Musik

Das Klavier

Es gibt kaum ein vielseitigeres Instrument, als das Klavier. Ob klassische Musik, Rock, Pop, Jazz, Improvisation... das Klavier passt immer!

Ich kann als Lehrerin unmöglich eine Spezialistin für alle diese Musikrichtungen sein, aber ich versuche, mein Spektrum so breit wie möglich zu halten. Klassische Musik jeder Epoche ist dabei natürlich selbstverständlich. Das Angebot an gut arrangierter Popmusik hat sich in den letzten Jahren erweitert und nimmt einen festen Platz in meinem Unterricht ein, ebenso wie Jazz, Blues und Improvisation. Kein Schüler soll widerwillig Mozart spielen müssen, wenn er eigentlich improvisieren will.

Zusätzlich biete ich ein Spielheft mit selbst komponierten bzw. arrangierten Stücken an, die sich im Unterricht bewährt haben. Das passende Stück lässt das Klavierlernen oft mühelos erscheinen. Deswegen lege ich viel Wert auf die Musikauswahl.

Welches Alter?

Oft wird die Frage gestellt, welches Alter das richtige ist, um mit dem Klavierspielen zu beginnen. Ich habe vom Kindergartenkind bis zum Rentner in jeder Altersgruppe unterrichtet und bin der Meinung, dass der Einstieg ab 4 bis 5 Jahren möglich und im Alter nach oben hin unbegrenzt ist. Viel wichtiger ist, dass die Motivation stimmt!

Genauere Informationen zum Instrumentalunterricht finden Sie hier.